Leitfaden zur Interkulturellen Förderung im Online-Unterstützungsportal zum Referenzrahmen Schulqualität NRW

Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) stellt im Referenzrahmen Schulqualität NRW, der seit 2014 verfügbar ist, Qualitätsaussagen darüber zusammen, was unter einer ‚guten Schule‘ und ‚gutem Unterricht‘ verstanden wird. Im Online-Unterstützungsportal zum Referenzrahmen Schulqualität NRW (www.schulentwicklung.nrw.de/online-unterstuetzungsportal/) werden dazu an Schulentwicklung interessierten Akteurinnen und Akteuren Informationen und Materialien zur Verfügung gestellt.

In diese Sammlung wurde auch die im Rahmen des Projekts „Kompetenzwerkstatt Vielfalt und Ausbildung“ entstandene Veröffentlichung „Interkulturelle Förderung an Berufskollegs – Ein Leitfaden“ aufgenommen. Sie ist in der Dimension 3.2 „Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit“ im Inhaltsbereich 3 „Schulkultur“ des Referenzrahmens Schulqualität für das Kriterium 3.2.1 „In allen Bereichen werden Vielfalt und Unterschiedlichkeit geachtet und berücksichtigt“ hinterlegt. Der von der Initiative für Beschäftigung OWL e.V. und der EU-Geschäftsstelle Wirtschaft und Berufsbildung der Bezirksregierung Detmold herausgegebene Leitfaden wurde von Lehrkräften der Berufskollegs in Ostwestfalen–Lippe erarbeitet. Er dient dazu, die interkulturelle Kompetenz der Fachkräfte an den Berufskollegs zu erweitern und ihnen Instrumente für das interkulturelle Lernen und Fördern an die Hand zu geben.

Kontakt

Sie haben ein Anliegen, sind an unserer Arbeit interessiert oder möchten mit uns in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns, wir melden uns gerne zurück.

Nicht lesbar? Neu generieren. captcha txt

Suchbegriff(e) eingeben und Enter drücken