Themenkreis Hochschule-Wirtschaft: „Corporate Social Responsibility“ in Praxis, Forschung und Lehre

Unter dem Titel „CSR: Beispiele aus Lehre und Forschung – Transferchancen für die Wirtschaft“ haben das CSR-Kompetenzzentrum OWL und die Initiative für Beschäftigung OWL e.V. (IfB) mit dem CSR-Hochschulkreis OWL und dem Themenkreis Hochschule-Wirtschaft erstmalig zwei ihrer Fachgremien zusammengebracht.

In Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld, vertreten durch mit Prof. Dr. Natalie Bartholomäus, Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit, und Prof. Dr. Eva Schwenzfeier-Hellkamp, Fachbereich Inge­nieurwissenschaften und Mathematik, konnten die CSR-Akteure am 15. November 2018 rund 30 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Hochschulen, Organisationen und Wirtschaft aus Ostwestfalen-Lippe zu ihrer ge­meinsamen Veranstaltung begrüßen.

Innerhalb der Veranstaltung boten Referenten aus Praxis, Forschung und Lehre spannende Einblicke zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen. In einer anschließenden Diskussion wurden zukünftige Themen und Herausforderungen diskutiert und zu einem gemeinsamen Themenspeicher ausgearbeitet.

Auf diesem Wege danken wir den Kooperationspartnern für die konstruktive Zusammenarbeit sowie der Fachhochschule Bielefeld für die Gastfreundschaft.

Ein besonderer Dank gilt allen Referentinnen und Referenten ebenso wie allen Teilnehmenden für den spannenden Erfahrungsaustausch.

Kontakt

Sie haben ein Anliegen, sind an unserer Arbeit interessiert oder möchten mit uns in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns, wir melden uns gerne zurück.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search