Kompetenzforum International

Kompetenzforum INTERNATIONAL

Um ihre Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft zu erhalten und zu stärken, brauchen Unternehmen in OWL hochqualifizierte Fachkräfte. Studierende mit Migrationshintergrund bieten Fach-, Sprach- und interkulturelle Kompetenzen, die Schlüsselqualifikationen für das Exportgeschäft darstellen und in einer sich ständig globalisierenden Wirtschaft unverzichtbar sind. Im Projekt Kompetenzforum INTERNATIONAL bringen wir Studierende und Wirtschaft zusammen, damit die  Potenziale der Akademikerinnen und Akademiker mit Migrationshintergrund in vollem Umfang für die Region genutzt werden können. Dazu haben wir mit unseren Partnern Angebote für Unternehmen sowie für Studierende mit Migrationshintergrund und internationale Studierenden entwickelt.

Inhalte

Projektangebote
Angebote für Studierende

Arbeit suchende Akademikerinnen und Akademiker mit Migrationshintergrund benötigen bei der Vermittlung in Erwerbstätigkeit zusätzliche Kenntnisse über den deutschen Arbeitsmarkt. In Workshops mit Unternehmensvertretenden bieten wir ihnen Informations- und Lernmöglichkeiten, um sich auf Bewerbungsverfahren und Unternehmensanforderungen vorzubereiten. Durch den direkten Kontakt mit Praktikern aus der Wirtschaft erhalten sie Einblicke in die Arbeitswelt und die Unternehmenskultur.

Angebote für Unternehmen

Konsequent eingesetztes Diversity Management verbessert die Integration von Akademikerinnen und Akademiker mit Migrationshintergrund in die Unternehmen. Im Projekt entwickeln, erproben und verbreiten wir Diversity-Instrumente speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die gegenüber Großunternehmen strukturell benachteiligt sind. Damit gewinnen KMU an Kompetenz, Hochqualifizierte mit Migrationshintergrund als potentielle Fachkräfte anzusprechen, steigern ihre Attraktivität für Menschen mit Migrationshintergrund und können sie besser ins Unternehmen integrieren und langfristig binden.

Angebote für Unternehmen & Studierende

Die Personalbörsen INTERNATIONAL bieten besonders KMU ein innovatives Instrument des Personalmarketings, das Vermittlungsaktivitäten bündelt und intensive Begegnungen zwischen Unternehmen und potentiellen Fach- und Führungskräften ermöglicht. Gleichzeitig stärken die Veranstaltungen die Kooperation zwischen KMU und Hochschulen. An den Veranstaltungen können Hochqualifizierte mit Migrationshintergrund aus allen Nationen bzw. eingebürgerte Personen mit Zuwanderungshintergrund und mit in Deutschland anerkannter oder erworbener Hochschulausbildung teilnehmen.

Förderer & Partner
Ansprechpartner

Moritz Lippa

Geschäftsführer, 0521 520 169-0

News

Downloads

E-Flyer des Kompetenzforum INTERNATIONAL

E-Flyer der Personalbörsen INTERNATIONAL

Kontakt

Sie haben ein Anliegen, sind an unserer Arbeit interessiert oder möchten mit uns in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns, wir melden uns gerne zurück.

Nicht lesbar? Neu generieren. captcha txt

Suchbegriff(e) eingeben und Enter drücken